Polsterreinigung profimäßig

  • Der Puzzi ist wichtiger - auch wenn es genug Leute gibt, die den Tornador lieber nehmen.

    deswegen schrieb ich "dazu". mit dem waschsauger kannst ja mal probieren verkleidungen sauber zu machen.


    Zitat

    Zitat Dokafun:
    Tornador habe ich begriffen, Kompressor ist vorhanden :) . Aber was macht der Tornador, was der Waschsauger nicht kann? Lüftungsschlitze sauber? Wie macht man das eigentlich professionell?


    Anwendung und Erfahrungsbericht Tornador Gun Z10 und Z20
    mal dort schauen. ein leistungsstarker kompressor muß vorhanden sein. Himmel und so damit machen wird streifig. aber man bekommt flecken raus die mit dem waschsauger drin bleiben.
    bei verkleidungen ist es schön das der dreck aus den poren rausgeholt wird. das geht bei der unebenen fläche mit keinem anderen gerät so gut. ich hatte damals den kompressor vom Urs genutzt.
    leider habe ich selber keinen. aus diesem grunde habe ich das gerät vor kurzem wieder verkauft.

    Viele Grüße

    Dirk

    MV I, EZ 22.12.95, MJ 96, MKB ACU, Schaltgetriebe, Klima (nicht schön, aber mein)

  • bei verkleidungen ist es schön das der dreck aus den poren rausgeholt wird. das geht bei der unebenen fläche mit keinem anderen gerät so gut.

    Ok, das ist ein Argument. Das haben wir ja nun wirklich sehr häufig. Also Waschsauger und Tornador.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

  • ich hab den Tornador vor ca 4 Jahren für die Firma gekauft ( mittlerweile braucht die neue generation Weniger Luft ) den Waschsauger von Kärcher vor ca 8 Monaten . Beide Geräte kombiniert eingesetzt sind dann Optimal. Siehe Futzis Himmel und Buspolster. Ich mit dem Tornador vorgereinigt , vorallem die dicken Flecken , und Jasmin hat fleißig gewaschsaugt :D . Der Himmel ist wie neu . die Polster bis auf die verschlissenen Stellen auch.
    Das mit dem "Dreck durch den Wagen schießen " passiert nur bei nicht richtiger Handhabung. Wenn man kurz vor den Trichter ein Tuch hält , wie die Bedienungsanleitung beschreibt , passiert das selbst bei einem verschmutzten Teppich nicht.
    Allerdings stimmt das mit der Schnappatmung wenn man das Teil im Wagen benutzt. Maske ist da empfehlenswert.

  • so .. nun auch meinen senf abegeben will
    ich habe auch wie MVII den Albatros Profi Waschsauger
    da ich diesen auch schon 8 jahre nutze ist das preis leistungsverhältnis super
    was mal kaputt ging am sauger , war die druckpumpe , die aber in der bucht baugleich vor einer saeco kaffevollautomaten für 15 euronen zu bekommen ist

    da ich das teil nicht nur für fahrersitz oder home-kuschel-couch benutzt habe sondern auch mal für rettungsaktion überschwemmung in der wohnung
    ist es bis dato für mich eine schöne investition gewesen

    ich kann ja mal vorschlagen bei einem stammi-WoEnd-treff- in thüringen an einem grill + übernachtungswochenende
    das teil für den ein oder anderen im sommer 2014 zur verfügung zu stellen :D

  • High,

    mein Haus- und Hofmaler hat zwei Hagerty Sprüh-Sauger (auf die ich Zugriff habe). Die sind baugleich mit Kärcher.
    Wir haben mit den Geräten schon häufig daheim gearbeitet. Absolut klasse! Teppiche und Polster wie neu!

    Schönste Grüße

    red bulli


  • Der 4002 entspricht meines Wissens genau dem 4001 + zusätzlicher Handdüse. 4001 + Handdüse kosten rund 175Eur, der 4002 rund 200Eur :O

    Das Ding scheint ganz brauchbar zu sein. Der Puzzi ist besser, vor allem ist bei dem die Düse kürzer, so daß es an engen Stellen besser geht. Der Preisunterschied ist aber schon ordentlich.

  • Ich kenne die Teile leider gar nicht, kann somit auch kein Urteil im Vergleich zum Puzzi abgeben, mit dem ich arbeite.

    Grundsätzlich ist ein Sprühextraktionsgerät meiner Meinung nach unentbehrlich, wenn man die Polster vernünftig sauber bekommen möchte. Teurere Geräte haben meist einen höheren Saugdruck (saugen also mehr Wasser aus den Polstern, wodurch man eine kürzere Trocknungszeit erreicht), größere Behälter für Frisch- und Abwasser (was nicht zwingend erforderlich ist, wenn dieser Job nicht tagtäglich betrieben wird) und können das Wasser erwärmen (was man überbrücken kann, indem man warmes Wasser in den Frischwassertank füllt und dieses dann auch sofort verbraucht.)

    Viele Grüße, Wolfgang :cool2: (Nordherde)

    Das macht man so in einer Herde!

    Garage103.de

  • Habe den Albatros Waschsauger für 139€ und den Tornador mit Reinigungsflüssigkeit für 119€ bestellt, jeweils incl. Versand. Ich werde weiter berichten.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

  • wir leihen uns den Waschsauger (Sprühextraktionsgerät ) immer aus, das gibt es bei uns verschieden Anbieter.

    Baummarkt, Picksraus, Raumausstatter, Kärchershop, ...

    Verlangen nur geringe Mietkosten, man muss noch das Reinigungsmittel dazu kaufen und fertig.

    Da mach ich mir keine Sorgen ob mal was kaputt geht und brauch keinen Abstellplatz dazu im Haus.

    Viele Grüsse vom Peter :)

  • Kärcher SE 4002 Waschsauger Vakuum (mbar/kPa) 210/21
    Kärcher Puzzi 8/1 C Vakuum (mbar/kPa) 236/23,6
    (...)
    Kärcher Puzzi 400 Vakuum (mbar/kPa) 275/27,5

    Wobei letzterer mit seinem Preis von >3.200,- € wohl den hier gesteckten Rahmen sprengen dürfte.

    Viele Grüße, Wolfgang :cool2: (Nordherde)

    Das macht man so in einer Herde!

    Garage103.de

  • wohl den hier gesteckten Rahmen sprengen dürfte.

    ab diesen Beträgen rechne ich nicht mehr in Euro, sondern in Bullis. Ich würde also niemals ein Reinigungsgerät zum Reinigen von Polstern von Bullis etc. zum Preis eines Bulli kaufen.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

  • Ich habe den von mir selbst wegen des gestrigen Feiertages hier in Thüringen angeordneten heutigen Brückentag dazu genutzt, den zwischenzeitlich gelieferten Sprühextraktionssauger (ok, warum muss ich immer nur an Loriot denken?) zu montieren und anzuwenden, Bilder - soweit gefertigt und noch zu fertigen - folgen.

    Vorab in Textform: Das Teil wurde wie üblich über Amazon recht schnell geliefert, im Originalkarton ohne jede Umverpackung/Schutz. Je nach Zustelldienst erklärt das auch, warum relativ viele Bewertungen in Amazon von beschädigter Ware schon bei Anlieferung sprechen. Mein Waschsauger jedenfalls kam unbeschädigt an. Der Zusammenbau gestaltete sich intuitiv sehr einfach, auch wenn ich sicherheitshalber die bedienungsanleitung zur Hand genommen habe wegen schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit ;) . 4 total versiffte, dreckige und schmierige Einzelsitze vom A4 oder A6 in Soul schwarz standen zur Bearbeitung an. Ich habe diese nicht einmal vorher trocken abgesaugt, es war ohnehin kein loser Schmutz. Behälter mit Wasser und ein paar Kappen der mitgelieferten REinigungsflüssigkeit gefüllt, alles angeschlossen und los ging es. Sehr schnell gemerkt, dass das gleichzeitige Sprühen und Saugen zwar eine menge Betrieb im Gerät verursachte, aber der Stoff saugte sich schon ziemlich schnell voll. Taktik geändert und erst eingesprüht, einwirken lassen und dann in Ruhe wieder abgesaugt. Da kam eine Brühe raus :iek: . Na ja, das wollte ich ja.

    Trotz sorgfältigen Saugens und Abwischens bleiben die Polster deutlich feucht. Wenn man die zugeführte und die abgesaugte Menge vergleicht, bleiben in einem Sitz geschätzt 500-600ml Flüssigkeit erst mal drin, das ist eine ganze Menge. Ich habe dann die Sitze nach und nach fertig gemacht und in unsere Sauna gepackt und auf 80 Grad gedreht. Die sind jetzt eine Stunde drin. Ich werde mal noch ne 1/2 Stunde laufen lassen und dann die Sauna ausstellen. Auf den ersten Blick sehen die Sitze aus wie neu, aber das kann teilweise auch daran liegen, dass sie feucht waren. Bei hellen Sitzen sieht man den reinigungseffekt vielleicht wesentlich schneller auch schon im feuchten Zustand. Schaun wir mal ... ich werde weiter berichten.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

  • Und ganz wichtig.....am Ende alles mit klarem warmen Wasser wiederholen!
    Dann kommt erst der angelöste Dreck richtig raus.
    Außerdem bleibt sonst die Waschlauge die nicht abgesaugt worden ist im Sitz

  • Und nach dem trocknen den Stoff unbedingt imprägnieren :!:

    Ok, womit?

    Und ganz wichtig.....am Ende alles mit klarem warmen Wasser wiederholen!
    Dann kommt erst der angelöste Dreck richtig raus.
    Außerdem bleibt sonst die Waschlauge die nicht abgesaugt worden ist im Sitz

    Das habe ich jetzt nicht gemacht :( Also alles nochmal von vorn oder wie?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!