Ev. neuer Bus (T4) - Planungsphase (abgeschlossen, siehe letzter Beitrag)

  • Edit: 20. Februar


    Ich editiere mal und suche folgendes....

    Zitat


    Moin


    Ich bin auf der Suche nach einem T4 2,5 Benziner ab Bj 08/1996, sprich der 116PS-Motor. Bis 7000€ als reiner Benziner ODER bis 9000€ mit eingetragener LPG-Anlage. Klimaanlage sollte er haben und mind. zwei Sitzreihen, also bitte keinen reinen Transporter mit nackter Ladefläche und/oder Trennwand. Steuerlich sollte er nicht großartig über 200€ kosten, grüne Plakette versteht sich somit von selbt. Bitte keine Syncros und keine Automatik und nichts wo man noch aufgrund von Rost oder sonstigen Schäden ewig basteln muß......sonst halt einfach mal alles anbieten, bzw. bescheid geben wenn ihr was in eurer Gegend entdeckt. :thumbup:


    :)

  • Also ich gucke gerade für meinen Schwager nach einem ACV Trapo (am liebsten mit Klima, jeodch kein MUß).
    Sein Budget beläuft sich so zwischen 5000€ und 6000€
    Ich finde die Suche etwas schwierig in dieser Preisklasse was halbwegs vernünftiges zu finden.
    Habe da schon ein paar gute Exemplare ausfindig gemacht, jedoch waren die leider ratzfatz weg :S


    So Richtung 7000€ und 8000€ findet dann man schon schöne Busse. Jedoch fängt dann auch schon da die Preisklasse der Multivans an, also so ab 7000€ findet man auch ganz pasable Multivans.
    Da hätte man halt mehr Austattung drinne, jedoch keine LKW-Zulassung.


    Also ich finde die Suche echt schwierig irgendwie.
    Ich habe auch mal bei mobile Wohnmobile eingegeben, dann halt als Marke Volkswagen und als Modell T4.
    Da kommen dann auch teilweise halbausgebaute Busse, die entweder LKW-Zulassung haben oder SoKFZ- Zulassung.


    PS: Ich spreche jetzt nur von der Dieselfraktion, gell. Mit Benzinern kenne ich mich nicht so aus :rolleyes:



    Grüße, Didi

  • Ich suche auch nach einem vernünftigen T4 mit langem Radstand, ggf. eine dubbele cabine, am besten ein ACV mit Klima, weil ich die Trennwand und die Klima gebrauchen kann, dann den Bus wieder verscherbeln. Bei der Suche habe ich auch nach Campingbussen gesucht, ebenso wegen der Ausstattung. Ist alles gar nicht so einfach.


    Du wirst nicht umhin kommen, nach einer Caravelle Ausschau zu halten. Das sind (nahezu) die einzigen Modelle mit langem Radstand, die eben nicht nur die Trapopappen haben und zugleich Doppelklima haben. Standheizung ist nice to have, wäre für mich jetzt aber nicht so wichtig wie Klimaanlage. Außerdem sollten in der Preisklasse Doppelairbags ein Muss sein, also gepolstertes A-Brett.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

  • Mich würde mal interessieren, weshalb der Bus evangelisch sein sollte ?(


    Eventuel tritt die Eventualität ein, das Ev. ne eventuel schlechte Abkürzung für Eventuel ist.....aber nur eventuel..... :whistling:



    Ich werd erstmal anfang Februar zur Bank und abklären was ich zu Verfügung hab......un d wenn mir dann nen halbwegs fitter AEF mit Klima und Standheizung übern weg läuft, sag ich nich nein :thumbsup:
    Standheizung wäre für mich schon wichtig....nich unbedingt nur aus bequemlichkeit, weils dann so schön warm is im Bus, soinder weil ich keine Garage hab und im Winter nicht ewig warten will bis ich mal was sehen kann...

  • Dann wird es sich wohl auch besser planen lassen.. ;)
    Warum nicht einen langen Fenstertrapo, den du dir selbst etwas "wohnlich" machst?


    An sich nicht schlecht, er muß aber zumindest ohne schweißen zu müssen ne zweite reihe + Gurte aufnehmen können und über ne klima + standheizung verfügen.......dann wirds schon eng :pinch:

  • ich hab vor 2 Jahren einen 2002er ACV Kombi mit 180Tkm gefunden, mit Klima und Standheizung. Komplette Wartungsnachweise, ohne nennenswerte Mängel.
    Hat 6.200,- Euronen gekostet.


    Sowas gibts also tatsächlich.


    Wenn es mir wichtig gewesen wäre, hätte ich Caravelleverkleidungen oder MV-Verkleidungen nachrüsten können. In der Bucht gibts alles.
    Schlafbank hatte ich ja schon, ebenso wie der TE hier.


    Ist natürlich die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, aber dank Möms-chens wachsamen Augen habe ich den fast vor meiner Haustür gefunden (25Km entfernt)

  • Danke :) ....der sieht zumindest hinten aber schon recht verranzt aus. Ansonsten steht er auf den Bilder ja recht gut da.....
    Ich muß meine Kohle nu nich auf Teufel komm raus weghhauen, aber da is ja trotzdem noch Platz nach oben....sollte nicht zu verbastelt sein (da gehört nen AT für mich mal dazu).
    Sind da überhaupt aufnahmepunkte für Gurte und Sitze? zumindest die sollten auf jeden Fall drin sein.....
    Mobile.de hab ich aber sonst auch im Blick.....aber vielleicht steht ja bei Euch irgendwo einer rum der gut aussieht......