Camp Tiha, Silo, Insel Krk

  • Hier mal der Link zu dem Platz: Campingplatz Tiha


    Und hier ein Zitat aus meinem Reisebericht: "Dort besuchten wir den Hauptort Krk, Baška, Vrbnik und Silo, wo wir auf dem „Campingplatz Tiha“ übernachteten. Die Website und die Realität können kaum weiter auseinander gehen. Egal, war ja nur für eine Nacht."


    Zusatz: Ja, es war in der Nebensaison Anfang Oktober, kaum noch Camper da. Der Blick abends über das Wasser war ganz schön, der Stellplatz uneben und steinig, geschottert, kaum wirklich angelegt, kein Baum, kein Strauch. Im Sommer brät man da vor sich hin. Für uns wäre das absolut nichts. Der Service an der Anmeldung war ok, die Toiletten und Duschen na ja.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.