Komfortblinker und H4 Booster nachgerüstet

    • Komfortblinker und H4 Booster nachgerüstet

      Hallo zusammen,

      ich habe 2 geniale Features nachgerüstet und möchte euch davon berichten:

      1.Komfortblinker Nachrüstsatz Plug&Play von cum-cartec

      In 15 Minuten war alles erledigt. :thumbsup:
      Der Einbau ist aber doch nicht so so einfach da im A-Brett an der Stelle wirklich nicht viel Platz ist um an den Warnlichtschalter von hinten ran zu kommen. Meine Hände waren schon anständig zerkratz doch das war es allemal Wert.
      Das Teil ist echt SUPER und ich merke, ich blinke viel öfters als zuvor ^^


      2. H4 Booster mit Coming-Home / Leaving Funktion und für die Nebelscheinwerfer.

      Ich habe gestern den H4 Booster montiert. Trotz Plug & Play habe ich immerhin 3 Stunden dazu gebraucht.

      Die original Stecker der Nebelscheinwerfer waren äußerst fest und kaum los zu bekommen. Das Rad raus hohlen hilft denn so hat man mehr Platz im Radkasten.
      Auf der Fahrerseite ist auch ohne Rad nicht wirklich viel Platz wegen Hupe und Standheizung. Das lösen des Steckers war äußerst schwierig. Schlussendlich habe ich einfach die Metallklammer runter gehebelt und nachher wieder auf dem gelösten Stecker drauf montiert. :rolleyes:

      Alles Funktioniert auf Anhieb so wie es soll. :thumbup:
      Die "An" Zeit von "Coming-Home und Leaving-Home" ist nicht zu lang - wie zu es zum Beispiel Original bei unserm Caddy der Fall ist.
      Die Licht-ausbeute (gestern Abend im Carport - Straßentest steht noch aus) ist definitiv heller als zuvor aber ich denke ich werde evtl. noch zusätzlich Osram Nightbreaker oder die Philips x-treme Power Leuchtmittel versuchen ;)

      Fazit: ich habe meinen grünen jetzt schon fast seit 10 Jahren (Dezember) und eigentlich hätte ich das schon viel früher machen sollen. :whistling:
      Da ich aber vor habe ihn noch solange wie möglich zu fahren denke ich dass sich die Investition und die Arbeit auf jeden Fall gelohnt hat :love:
      lg aus dem dreiländereck B/D/NL
      sonoerchen [IMG:http://smilie-land.de/t/i-l/land/fl-be04.gif]
    • Ja, das sind auch beides durchaus sinnvolle moderne Nachrüstungen. Habe ich auch schon länger und mag es nicht mehr missen.

      Habe damals allerdings ein günstiges Ebay-Universalmodul für den Komfortblinker genommen, läuft auch einwandfrei seit vielen Jahren.

      Coming home habe ich über ein Zusatzmodul an der Nachrüst-Funk-ZV.

      Booster habe ich ebenfalls seit vielen Jahren, ebenfalls Chinaversion. Läuft auch einwandfrei.

      Aber mit Cum-Cartec und H4-Booster.de hast du alles richtig gemacht. Gute Ware, nicht billig, aber das Geld absolut wert. :thumbup:
      Gruß XLspecial

      +++Ich bin so vielen Menschen dankbar, dass sie mir jeden Tag zeigen, wie ich nie werden möchte. +++